ALTE

GRENZEN

DIE UNS VERBINDEN

350. Gedenkjahr zur Teilung der Freigrafschaft Düdinghausen im Jahre 1663

Arrow down

Das Buch zum Veranstaltungsjahr ist endlich da

Nach jeder Menge Arbeit und auch einigen kleinen technischen Problemchen ist es nun endlich soweit. Unser Buch "Alte Grenzen die uns verbinden" ist da!
Und wir finden es ist ein wirklich gelungenes Werk geworden, welches dieses tolle Jahr wunderbar abrundet.
Wir haben begonnen hier eine Liste mit Verkaufsstellen zusammen zu stellen und werden diese täglich ausweiten.

Das Buch wird aber auf jeden Fall bei fast allen beteiligten Ortsvereinen erhältlich sein und im lokalen Buchhandel.

Dorfnachmittag von Aktives Eppe

Ein letztes mal wird die Wanderausstellung in diesem Jahr in Eppe ausgestellt.

Am 29.12. ab 14:30 in der Aartalhalle.

Außerdem werden wieder Filme und Fotos aus vergangenen Zeiten gezeigt.
Neben Kaffee und Kuchen ist auch bestens für gepflegte Getränke gesorgt.

Auch hier wird das Geschichtsbuch der Freigrafschaft Düdinghausen angeboten.

Das Buch zum Freigrafschaftsjahr

Das Buch zur Ausstellung und allen Veranstaltungen des Freigrafschaftsjahrs 2013 ist da!

90 Seiten mit über 150 Abbildungen.
Neben dem geschichtlichen Teil gibt es eine Foto und Textdokumentation von allen Festen und Veranstaltungen aus dem Freigrafschaftsjahr 2013.

Preis:

          • 10,00 € bei den lokalen Vereinen
          • 11,90 € im Buchhandel
          • 11,90 € (inkl. Versandkosten) für Post-Bestellungen.

Ein absolutes MUSS unter jedem Weihnachtsbaum.

Das Buch ist unter anderem an folgenden Verkaufsstellen zu beziehen
(weitere werden wir in Kürze hier bekannt geben):

Deifeld
  • Metzgerei Aufmhof
  • Gasthof zur Post (Joopes)

Auf Anfrage bei:

  • Matthias Grebe
  • Katja Grebe
  • Christoph Hammerschmidt
Düdinghausen

Auf Anfrage bei :

Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen e.V.
59964 Medebach-Düdinghausen
0160-847 1524 (Horst Frese)

Eppe
Ortsvorsteher
Jürgen Knierim
Ringstraße 43
Tel. 05636 8026
 
Willi Wienand
Herrenlose 13
Tel. 05636 420
Medebach

Buchhandlung Beuse
Niederstr. 28
Telefon: (02982) 86 22

Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Marktplatz 1
59964 Medebach
Tel.: 02982/9218610 oder 02982/400228

Korbach

Schreiber Bücher
Prof.-Bier-Str. 3
Tel.: 05631 2061

Buchhandlung Urspruch
Stechbahn 4
Tel.: 05631 2428

Oberschledorn

Freie Tankstelle Martina Maier
Auf dem Graben 5
Telefon: 02982 / 233

Titmaringhausen
  • Gasthof zur Post (Kleines)

Auf Anfrage bei:

  • Claudia Pape

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Selbstverständlich können sie das Buch auch bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  bestellen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen und Feste im Freigrafschaftsjahr 2013

Geschichtlicher Hintergrund

Die drei waldeckischen Grenzdörfer Eppe, Hillershausen und Nieder-Schleidern haben eine Besonderheit:
Sie sind im Gegensatz zu den übrigen Dörfern der Stadt Korbach überwiegend katholisch. Und dies hat seinen Grund in ihrer Geschichte.

Lange Waldeck zugehörig

Sie bildeten früher zusammen mit den heute westfälischen Dörfern Düdinghausen, Oberschledorn, Deifeld, Wissinghausen, Referinghausen und Titmaringhausen die Freigrafschaft Düdinghausen.

Diese gehörte mit Unterbrechungen von 1334 bis 1663 zum Amt Eisenberg der Grafschaft Waldeck. So übernahmen die Dörfer nach 1529 auch mit Einführung der Reformation in Waldeck den lutherischen Glauben.  

Konfessionswechsel und Teilung

Im 30-jährigen Krieg gelang es dem Fürstbischof von Köln unter militärischem Schutz und mit leidenschaftlicher Missionsarbeit der Kreuzherren-Mönche des Klosters Glindfeld, in den Dörfern einen Konfessionswechsel zum katholischen Glauben herbeizuführen. 

Als sie laut Bestimmungen des Westfälischen Friedens 1650 dennoch wieder der lutherischen Grafschaft Waldeck zugeordnet werden sollten, kam es zu mehr als 10-jährigen Unruhen. Die rivalisierenden Mächte Waldeck und Kurköln lösten das Problem durch Teilung des Territoriums der Freigrafschaft. 

Nachwirkungen

Garantiert wurden vor allem Konfessionsfreiheit, Besitzrechte der Waldecker an der Düdinghäuser Kirche und an erheblichen Ländereien in Düdinghausen und Oberschledorn sowie das Recht der Epper Bevölkerung auf simultane Nutzung der dortigen lutherischen Kirche. 

Diese miteinander verwobenen Rechtsstellungen führten 200 weitere Jahre lang zu teilweise höchst dramatischen Spannungen vor allem in Eppe und Düdinghausen.

Ziele im Gedenkjahr 2013

Wiederbelebung des Geschichtsbewusstseins

Zukunftsgerichtete Ziele

Die jahrhundertelange gemeinsame Geschichte der heute auf zwei Bundesländer verteilten Dörfer ist immer noch spürbar durch Übereinstimmungen in der Konfession, durch damit zusammenhängende häufige Eheschließungen über die Grenzen hinweg und auch durch gegenseitige Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen. 

Dennoch droht dieser geschichtliche Hintergrund der Gemeinsamkeiten im Bewusstsein der Menschen zu verblassen. Dies nahmen die Dörfer zum Anlass, das 350. Jahr der Teilung der Freigrafschaft zur Wiederbelebung ihres gemeinsamen geschichtlichen Erbes zu nutzen. 

Gemeinsame Veranstaltungen

So entstand die Idee für ein gemeinsames Veranstaltungsprogramm und eine Wanderausstellung zur gemeinsamen Geschichte. Dazu gründeten alle Dörfer eine AG Freigrafschaftsjahr. Mit ihrer Initiative verfolgen die Dörfer auch regionale Entwicklungsziele, nämlich die Verstärkung der Lebens- und Wirtschaftsbeziehungen über die hier und da noch als Barriere wirkende Landesgrenze hinweg. 

Wir wünschen uns, dass vor allem die Bewohner der Dörfer und ihrer Städte an dieser Initiative lebhaft teilnehmen, kulturelle Verbindungen gestärkt werden und dazu beigetragen wird, die Barrierewirkung der Landesgrenze zu verringern.  

 
Veranstaltungen

Im Veranstaltungsprogramm ist jedes Dorf mit einem Beitrag vertreten. Ziel ist es auch, dass die jeweiligen anderen Dörfer daran teilnehmen. 

Wanderausstellung

Die Wanderausstellung ist auf RollUp-Basis erstellt und besteht aus 19 Tafeln. Hinzu kommen viele eindrucksvolle Exponate.

Kunstausstellung

Auch die Schüler der Grundschulen in Eppe und Oberschledorn sollen altersgerecht an ihre Heimatgeschichte herangeführt werden. Unter anderem wird mit den Kindern ein „Kunstprojekt“ umgesetzt, das in einer eigenen Ausstellung in Medebach und Korbach zu sehen sein wird.  

Presse

Kontaktieren Sie uns

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören.

Bei Fragen würden wir uns freuen Ihnen weiter zu helfen. Und natürlich würden wir uns auch sehr über jegliche Art der Unterstützung bei diesem spannenden Projekt freuen.

Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen e.V.
59964 Medebach-Düdinghausen

0160-847 1524 (Horst Frese)

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei:

Stadt Korbach & Korbach Touristik


Stadt Medebach

Medebach Touristik

Kurt-Wolff-Stiftung
des
Waldeckischen
Geschichtsvereins
Becker & Sohn GmH
- Konstruktionen aus Holz und Glas -
Oberschledorn
Elastoboy GmbH
- Design Agentur -
Deifeld
Evangelische Kirchengemeinde Eppe
Katholische Pfarrei Eppe mit Nieder-Schleidern und Hillershausen

Impressum

[ Angaben gemäß § 5 TMG ]

Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen e.V.

59964 Medebach-Düdinghausen  | Am Südhang 4

Vertreten durch:  
Horst Frese

Registereintrag:  
Der eingetragene Verein Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen/ Hochsauerland e.V. ist in das Vereinsregister (VR) beim Amtsgericht Arnsberg unter der Registernummer 30118 ex AmtsgerichtMedebach eingetragen.

Website Design und Entwicklung: 
www.elastoboy.de | Deifeld

 


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Quellverweis: Disclaimer eRecht24, Facebook Datenschutzerklärung, Google Analytics Datenschutzerklärung, Datenschutzerklärung für Google +1, Twitter Datenschutzerklärung